Aktuelles Programm (Stand: 15. November 2017) / Montag, 15. Januar 2018

12:00 Uhr WELCOME & KULINARIK

13:00 Uhr Begrüssung

  • Dr. Urs Rengel, Präsident Electrosuisse und CEO EKZ

13:15 Uhr Und welche Rollen werden die Stromunternehmen spielen?

  • Michael Wider, Präsident VSE und Leiter Generation Switzerland, Deputy CEO Alpiq AG

13:35 Uhr Trends in Global Clean Energy and Transportation (Englisch)

  • Michael Liebreich, Chairman of the Advisory Board Bloomberg New Energy Finance

14:05 Uhr The Role of Electricity in the Low-Carbon Transition (Englisch)

  • Laszlo Varro, Chefökonom Internationale Energie Agentur IEA

14:35 Uhr KAFFEEPAUSE & NETWORKING

15:20 Uhr Keynote Referat

  • Bundesrätin Doris Leuthard, Vorsteherin des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK

15:55 Uhr Dringende Schritte und Forderungen für das Gelingen der Energiezukunft in Europa

  • Kristian Ruby, Generalsekretär Eurelectric

16:25 Uhr WILDES WISSEN, WILDES DENKEN - 10 Postulate des Wandels

  • Anders Indset, Wirtschaftsphilosoph

16:55 Uhr Welches Marktdesign für die Schweiz?

  • Moderation: Reto Brennwald
  • Yannick Buttet, Nationalrat CVP/VSE
  • Beat Jans, Nationalrat SP/BS
  • Hansjörg Knecht, Nationalrat SVP/AG
  • Christian Wasserfallen, Nationalrat FDP/BE

18:00 Uhr APÉRO & NETWORKING

19:30 Uhr DINNER & UNTERHALTUNG


Dienstag, 16. Januar 2018

08:30 Uhr Neues aus der ElCom

  • Renato Tami, Geschäftsführer Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)

09:00 Uhr Welcher Strommarkt für die Schweiz?

  • Moderation: Reto Brennwald
  • Vincent Collignon, Verkaufsdirektor SIG
  • René Holzer, Betriebsleiter Gemeindewerke Stäfa
  • Dr. Urs Meister, Leiter Markets & Products BKW Energie AG
  • Roberto Pronini, Direktor Azienda Elettrica Ticinese
  • Felix Vontobel, Stv. CEO und COO Repower AG

09:45 Uhr KAFFEEPAUSE & NETWORKING

10:30 Uhr Ein neues Strommarktdesign für Europa: Wunsch und Wirklichkeit

  • Prof. Dr. Klaus-Dieter Borchardt, Direktor des Bereichs Energiebinnenmarkt, Generaldirektion Energie, Europäische Kommission

11:00 Uhr Sektorenkopplung: Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende

  • Prof. Dr. Gerald Linke, Vorstandsvorsitzender DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.

11:30 Uhr Moderne Finanzierung Energiesektor durch Partnerschaft zwischen öffentlicher                          Hand und Vorsorgeeinrichtung

  • Roland Dörig, Managing Partner Credit Suisse Energy Infrastructure Partners AG

12:00 Uhr STEHLUNCH & NETWORKING

13:30 Uhr Klimaübereinkommen von Paris - Umsetzung in der Schweiz

  • Marc Chardonnens, Direktor Bundesamt für Umwelt

14:00 Uhr Elevator Pitch - 3 Start-ups stellen in 5 Minuten ihre Idee vor       

                 Wasserstoffspeicherung in Metallhydriden

  • Dr. Noris Gallandat, GRZ Technologies

                     Skypull: Erneuerbare Energie aus Höhenwinde dank autonomen Drohnen

    • Nicola Mona, CEO Skypull

                     Klimarisiken für die Energiebranche

    • Dr. Oliver Marchand, CEO & Gründer CARBON DELTA AG

    14:35 Uhr High-Power-Charging: Ein Europäisches Schnellladenetzwerk für E-Fahrzeuge

    • Christian Zeh, Head of DACH & CEE IONITY GmbH

    15:05 Uhr Digitale Geschäftsmodelle erfolgreich umsetzen: Erfahrungen aus der Praxis

    • Mario Fäh, Country Manager EY etventure

    15:35 Uhr Die Zukunft der Schweizer Wasserkraft

    • Prof. Dr. Hannes Weigt, Associate Professor für Energieökonomie Universität Basel

    16:05 Uhr Geopolitik versus Energiepolitik

    • Prof. Dr. Albert A. Stahel, Dozent für Strategische Studien an der Universität Zürich / Leiter des Instituts für Strategische Studien

    16:35 Uhr Schlusswort

    • Michael Wider, Präsident VSE und Leiter Generation Switzerland, Deputy CEO Alpiq AG

    16:45 Uhr KONGRESSENDE